Sternguckerzeit

 

 

Bei klaren, möglichst mondlosen Nächten ist Sternguckerzeit!

 

Dabei zeige ich die zur Zeit sichtbaren Sternbilder und erzähle von ihren Sagen und Mythen, die meist aus dem Altertum stammen.

 

Und wer will, kann bei mir lernen die Uhrzeit nach den Sternen zu bestimmen. (Natürlich tut es auch eine Armbanduhr - aber das kann doch jeder.)

 

Wer ein Fernglas besitzt, sollte es mitbringen, ebenso wie eine Taschenlampe.

 

Denken Sie an warme Kleidung, die Nächte werden sehr kalt! Sollte der Himmel an einem Termin bewölkt sein, fällt er natürlich aus oder wird um ein paar Tage verschoben.

 

Für Ihr persönliches Tierkreiszeichen kann ich Ihnen eine Geschichte oder einen Mythos aus alter Zeit erzählen.

 

Termine sind jederzeit nach vorheriger Absprache möglich.

 

Rufen sie mich einfach an: +49(1578)5760341